• Mit welchen Bildungseinrichtungen arbeitet ihr beim dualen Studium zusammen?

    Für das duale Studium arbeiten wir bei DOUGLAS eng mit der FOM Hochschule für Ökonomie und Management am Standort Düsseldorf zusammen.
  • Wie genau läuft das duale Studium ab?

    An 2 Tagen in der Woche besuchst du deine Vorlesungen, 3 Tage die Woche arbeitest du hier bei DOUGLAS.
  • Kann ich Schwerpunkte auswählen?

    Bei deinem dualen Studium stehen dir die folgenden Fachbereiche zur Auswahl: HR, Marketing, Finance und Management. Bei Fragen stehen wir dir jederzeit zur Verfügung.
  • Werde ich beim dualen Studium von euch unterstützt?

    Klar. Wir stehen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Darüberhinaus profitierst du von einem vielseitigen Austausch und Unterstützung innerhalb der dualen Studentengruppe. Ihr seid ein Team!
  • Wie sind die Module während des Studiums aufgeteilt?

    In den ersten 6 Semestern lernst du alle Inhalte in 4 Modulen. Lediglich das 7. Semester besteht aus 2 Modulen. Der große Vorteil beim dualen Studium ist, dass du Theorie und Praxis gleichzeitig vermittelt bekommst. Du kannst also die erlernten Inhalte aus den Modulen bei uns direkt in die Praxis umsetzen.
  • Welchen Studiengang kann ich bei euch belegen?

    Wir bieten ein duales Studium für Business Administration B.A. an. Die Regelstudienzeit beträgt hierbei 7 Semester.
  • Wie sieht meine Arbeitszeit während der Semesterferien aus?

    Während der Semesterferien (zwei mal pro Jahr) unterstützt du uns Vollzeit hier bei DOUGLAS.
  • Bin ich fest in einem Bereich bei DOUGLAS tätig?

    Nein, du wechselst bei uns im dreimonatigen Rhythmus die Abteilungen und lernst so alle Bereiche des Unternehmens kennen.
  • Was für Möglichkeiten bietet mir das duale Studium?

    Ein Vorteil ist beispielsweise, dass es ein akkreditierter Studiengang für ein folgendes Masterstudium ist, das dir in der Folge weitere Optionen für deine Karriere bietet. Für das Studium werden dir außerdem 180 Ects angerechnet.
  • Wie sieht es mit den Kosten für das Studium aus?

    Die Studiengebühren gehen auf uns. Zusätzlich bekommst du eine Ausbildungsvergütung. Fairer Deal, oder?
<!-- No Images -->